Join our team

Applications are welcome!

Positions for postdocs, postgraduates, students (PhD, Master, or Bachelor), or research technicians may be available at anytime. If you have exceptionally strong scientific skills and are highly motivated to work on a research project related to the topics covered in LIGA, we look forward to receiving your application. For more information please contact the head of LIGA Prof. Lars Bertram.

Current Job Postings:

Projektassistent*in / Sekretariatsleitung

Lübecker Interdisziplinäre Plattform für Genomanalytik

Campus Lübeck

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Die Lübecker Interdisziplinäre Plattform für Genomanalytik (LIGA) ist Teil der Medizinischen Fakultät („Sektion Medizin“) der Universität zu Lübeck. Unsere Arbeitsgruppe befasst sich mit verschiedenen Fragestellungen der modernen Genomforschung, mit dem Ziel das menschliche Altern und Faktoren der Krankheitsentstehung, v.a. von Krankheiten des Gehirns, besser zu verstehen. In dieser Funktion nehmen wir an einer großen Anzahl nationaler und internationaler Kooperationsprojekte Teil und suchen jetzt tatkräftige Hilfe (in Teilzeit; bis 15h pro Woche) für Arbeiten des Sekretariats sowie des Projektmanagements.

Start in unserem Team
  • Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet bis zum 31. Mai 2021.
Das erwartet Sie – auf dem Arbeitsplatz:
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen und betreuen Sie Drittmittelprojekte.
  • Ebenso unterstützen Sie die Leitung und übernehmen schwerpunktmäßig: die Überwachung und Verwaltung von Haushalts- und Drittmittelkonten, die Koordination von Terminen, die Vorbereitung und organisatorische Durchführung von Veranstaltungen, die Korrespondenz und den Telefondienst, die Abrechnung von Dienstreisen, die Bearbeitung des Posteingangs und des Postausgangs (einschließlich E-Mails), die Unterstützung von Personalangelegenheiten, die Bestellabwicklungen über die Materialwirtschaft und K2 und die Anweisung von Reparaturaufträgen.
Das bringen Sie mit – was Sie auszeichnet:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine entsprechende Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung.
  • In der Anwendung der gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien z.B. MS-Office sind Sie sicher.
  • Ihr Handeln ist gewissenhaft und eigeninitiativ, dabei sind Sie motiviert und reagieren flexible auf die an Sie gestellten Anforderungen.
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeiten zeichnen Sie persönlich aus.
Das bieten wir Ihnen – mit dieser Stelle:
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe E6 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
  • Eine Teilzeitbeschäftigung, zzt. 15 Stunden/ Woche.
Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH
  • Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeiter*innen können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren:

Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie |begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.

Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf ein Gespräch mit Ihnen über fachliche Details freut sich Herr Prof. Dr. med. Lars Bertram (Tel.: 0451 3101-8301).

Bei Fragen zur Bewerbung oder unserem Bewerbungsprozess wenden Sie sich gern an Frau Anna Wolbert (Tel.: 0451 500-11195).

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.uksh.de/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.07.2019 unter Angabe unserer Ausschreibungsnummer 20190346.119.CL.

Um sich zu bewerben, geben Sie folgende URL in Ihren Browser ein oder klicken Sie hier: www.uksh.de/Bewerbung.html?nr=20190346

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center